Markgrafenteich 1 (M1) - Fischereiverein Selb e.V

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gewässer

Durch anklicken der Fotos werden diese größer dargestellt

großer
Markrafenteich

Der große Markgrafenteich auch "M1" genannt ist um die 9 Hecktar groß und ca.0.60 - 2.50m tief, mit wenigen Hindernissen die auf den Bereich des Dammes beschränkt sind. Der Grund ist von schlammig bis fest.
Er ist die Heimat zahlreicher Fischarten wie Karpfen, Schleien, Brassen, Güstern, Rotauge, Rotfeder, Barsch, Wels, Hecht, Zander und als "Polizei" der Edelkrebs.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü